Rotatorenmanschette


Es ist wichtig zu wissen, dass die Nachbehandlungszeit bei Sehnenschäden der Schulter naturgemäß lang ist.

Zum Einheilen der gerissenen Sehnenanteile bedarf es einer längeren Ruhigstellung mit einer Armschlinge (3- 6 Wochen), anschließend muss geduldig und vorsichtig das Zusammenspiel der Schultermuskulatur und die Beweglichkeit wieder erarbeitet werden.

Eine Behandlungszeit von 3 – 6 Monaten ist regelmäßig erforderlich.

Unser Nachbehandlungsprogramm geben wir Ihnen nach der Operation zur Weitergabe an den behandelnden Physiotherapeuten mit nach Hause.

Auf der Patienteninformationsseite OrthoIllustrated bietet unser Technologiepartner Arthrex Inc . einen detaillierten Einblick in die aktuellen Techniken, die unter anderem an der Uhlandpraxisklinik zur Anwendung kommen.

pushlocksp swivelockdrr suturebridge
 

Auf der Patienteninformationsseite OrthoIllustrated bietet unser Technologiepartner Arthrex Inc . einen detaillierten Einblick in die aktuellen Techniken, die unter anderem an der Uhlandpraxisklinik zur Anwendung kommen.