Künstliches Kniegelenk


Der Verdacht einer Arthrose im Knie muss immer durch die Röntgenuntersuchung bestätigt werden. Dort zeigen sich die typischen Zeichen eines Gelenkverschleißes.

Vor größeren Operationen wird eine Ganzbeinstandaufnahme zur Beurteilung der Beinachse angefertigt. Oft gibt es auch schon Ergebnisse aus Voroperationen wie Gelenkspiegelungen die die fortgeschrittene Arthrose bereits gezeigt haben.