Morbus Dupuytren


Durch die klinische Untersuchung wird die Diagnose gesichert. Ein bildgebendes Verfahren ist meist unnötig. Die Erkrankung wird klinisch in mehrere Stadien eingeteilt:

  • Stadium 0: keine Krankheitszeichen
  • Stadium 1: Summe der Gelenkkontrakturen zwischen 0° und 45°
  • Stadium 2: Summe der Gelenkkontrakturen zwischen 45° und 90°
  • Stadium 3: Summe der Gelenkkontrakturen zwischen 90° und 135°
  • Stadium 4: Summe der Gelenkkontrakturen zwischen über 135°