Hallux Valgus


Sind die konservativen Behandlung (Nachtlagerungsschienen, Dehnungsübungen, Einlagen) ausgeschöpft bleibt die Operation.

Während früher das operative Repertoire beschränkt war, kann man heute mittels differenzierter, so weit möglich gelenkerhaltender Techniken sowohl funktionell als auch ästhetisch sehr gute Resultate erzielen. Die modernen Operationsverfahren ermöglichen eine schnelle Belastbarkeit des Fußes in der Regel ohne Gipsbehandlung.

Der Fuß erhält in der Regel seine natürliche schlanke Form zurück und das Tragen normalen Schuhwerks wird wieder möglich.